Entscheidungen treffen

  • Sie haben die Möglichkeit sich beruflich zu verändern und finden nicht den Mut zu kündigen und sich auf neue, unbekannte Lebensumstände einzulassen?
  • Sie sind in einer unglücklichen Partnerschaft und wissen nicht, was für Sie besser ist: sich zu trennen oder auszuharren?
  • Sie haben mehrere Begabungen/Interessen und müssen jetzt entscheiden, welchen beruflichen Werdegang Sie einschlagen?

Unser Lebensweg ist mit Entscheidungen gepflastert. Beinahe täglich müssen im beruflichen und privaten Kontext mehr oder weniger große Entscheidungen von uns getroffen werden. Was kann man tun, wenn man es nicht schafft, Entscheidungen zu treffen, oder sich zwischen mehreren Möglichkeiten nicht entscheiden kann?

Angst vor den Konsequenzen und der Verantwortung, Zweifel, nicht hundertprozentig sicher zu sein, die richtige Alternative zu wählen, oder das Gefühl, unser Überleben würde von dieser Entscheidung abhängen, sind einige der häufigsten Gründe, die es uns schwer machen können, Entscheidungen zu treffen.

Auch wenn es manchmal einfacher erscheint, eine Entscheidung anderen zu überlassen oder nicht zu treffen und die Dinge einfach laufen zu lassen, sollte man sich darüber im Klaren sein, dass eine nicht getroffene Entscheidung auch eine Entscheidung ist, allerdings eine, bei der man die Verantwortung über das eigene Leben aus der Hand gibt.

Beim Coaching zu diesem Thema geht es darum, Ihre – vielleicht verborgenen – Wünsche und Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen. Sie lernen Entscheidungen zu treffen, die Sie zufrieden und selbstbewusst machen, und werden auf diese Weise authentisch im Leben stehen.

Perspektiven entwickeln

Konflikte bewältigen

Angst überwinden

Alltagsstress bewältigen

Energien freisetzen

Kreativität entfalten

Entscheidungen treffen